Gremmendorfer Weg wird sicherer

Nachdem der Automobil-Club Münster im ADAC bereits vor mehr als vier Monaten angeregt hatte, die Radfahrerfurt an der Einmündung der Vörnste Esch am Gremmendorfer Weg aus Gründen der Schulwegsicherung rot zu färben, teilt das zuständige Amt nun mit, dass dies in den nächsten Tagen umgesetzt wird. Im Zuge der Anregung wurde der Gremmendorfer Weg insgesamt einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen und es werden nunmehr alle Radfahrerfurten der einmündenden Straßen rot gefärbt. Weiterhin wird die eingeschränkte Sicht an der Einmündung Gustav-Tweer-Weg durch Wegfall eines Parkplatzes verbessert

Pressebericht 14.09 WN + MZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.