ADAC Fahrsicherheitstraining 18.09.2022

Auch wenn die derzeitigen Temperaturen noch keinen Gedanken an Herbst und Winter provozieren, ist es doch Zeit, sich jetzt schon vorzubereiten. Daher führt der Automobil-Club Münster im ADAC (ACM) am 18.9. in der Zeit von 8 – 16 Uhr ein Fahrsicherheitstraining durch. Auch Nichtmitglieder haben die Möglichkeit, auf dem Fahrsicherheitszentrum in Haltern zu günstigen Konditionen viele Übungen mit ihrem eigenen Fahrzeug zu absolvieren, um das Verhalten und die eigene Reaktion in kritischen Situationen zu trainieren. Noch sind einige Plätze frei. Glitschige Fahrbahnen durch Laub und überfrierende Nässe stellen laut ACM die Autofahrer jedes Jahr erneut auf die Probe. Auch das plötzliche Ausweichen vor einem Hindernis und das daraus resultierende Verhalten des Fahrzeugs werden intensiv geübt. Durch dieses Training sollen Unfälle vermieden werden und die richtige Reaktion wird durch erfahrene Instruktoren eingeübt. Die Teilnahme kostet 145,00 Euro inklusiv Verpflegung und Getränke und ist damit viel günstiger als ein Blechschaden oder Unfall. Anmeldungen können telefonisch bei Isabell Grosse unter 015144558143 oder per Mail an isabellgrosse94@web.de erfolgen. Durch Zahlung der Teilnehmergebühr auf das Konto des ACM IBAN DE 85 403 619 06 7225 4616 00 unter Angabe des Termins 18.9. wird die Anmeldung verbindlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.