Finale und Start zugleich

Am letzten Freitag trafen sich fast 60 Helfer des Automobil-Club Münster im ADAC (ACM) zu einem „Dankeschön-Essen“ in der Gaststätte Friedenskrug. Eingeladen hatte der Vorstand des ACM anlässlich der erfolgreich absolvierten 13. ADAC Kiepenkerl Klassik im September letzten Jahres. Viele Oldtimerbesitzer hatten daran teilgenommen und sich sehr positiv über den Verlauf der Veranstaltung und die freundlichen Helfer geäußert.

Dieser Dank gebührt natürlich den Helfern, die nicht nur vor der Veranstaltung, sondern auch am Tag selbst engagiert zum Gelingen beigetragen haben, so der Sportleiter des ACM Jürgen Beyer. Bei leckerem Essen und Getränken blieb genügend Gelegenheit, die kleinen und großen Ereignisse bei dieser schon traditionellen Oldtimer-Rallye Revue passieren zu lassen.

Jürgen Beyer motivierte die Helfer natürlich auch schon für die 14. ADAC Kiepenkerl Klassik, die nun am 14.9.2019 und auf Wunsch vieler Teilnehmer somit erstmalig auf einem Samstag starten wird. Ein weiterer Hauptsponsor konnte gewonnen werden, der in Kürze vorgestellt wird und eine Bereicherung für die Veranstaltung sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.