Tolles Rennen auf Gras im Park

Zum mittlerweile 7. Mal fanden vom 10.–12.5. die Vintage-Racedays im Schlosspark zu Rastede (Oldenburg) unter Beteiligung des Automobil-Clubs Münster im ADAC statt. Rund 20 Helfer hatten sich am letzten Mittwoch auf den Weg gemacht, um in den Bereichen Start/Ziel und Fahrerlager für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Hier kam den Helfern natürlich die langjährige Erfahrung als Organisator von Rundstreckenrennen in Oschersleben, Zolder und Nürburgring zu Gute. Bei glücklicherweise trockenem Wetter gab es spannende Rennen von mehr als 60 zugelassenen Vorkriegsfahrzeugen auf der Grasbahn des Schlossparks Rastede. Begleitet wurden die Rennen von einem umfangreichen Fahrerlager und historischen Markt, bei dem die zahlreichen Zuschauer das Flair der Fahrzeuge und den Kontakt zu den Besitzern genießen konnten.

Foto: Sportleiter Jürgen Beyer vom AC Münster im ADAC nach der Zieldurchfahrt
Foto: Silvia Gulden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.