• 15. ADAC Kiepenkerl Klassik 12.09.2020

Info 01/2020

Hallo liebe AC’ler,

nunmehr bin ich es wieder, der Euch die erste Info des neuen Jahrzehnts zusendet.

Wir beginnen natürlich mit dem Rückblick auf die zweite Jahreshälfte 2019, die sehr arbeitsintensiv gewesen ist. Angefangen im Juli mit der Formel-1 am Hockenheimring, bei der ein halbes Dutzend unserer Helferprofis in der Boxengasse aktiv war. Anfang August beim Oldtimer-Grand-Prix auf dem Nürburgring hatten sich leider nur etwa 10 Helfer eingefunden und dementsprechend war deren Beanspruchung. Die Woche darauf waren insgesamt rund 70 Helfer bei den ADAC GT Masters am Ring und brachten zum vierten Mal in Folge eine vom ADAC München und DMSB sehr gelobte Veranstaltung zustande. Am 15. September dann unsere Kiepenkerl-Klassik, die den Einsatz von mehr als 45 Helfern benötigte, um den qualitativ hohen Standard aus den letzten Jahren wieder zu erreichen. Die eine Woche vorher angesetzte Helfereinweisung war absolut unzureichend besucht und so gab es vermeidbaren Stress am Veranstaltungstag. Leider waren nur 58 Starter gemeldet. Dies ist aber eine Entwicklung, die sich bei vielen Veranstaltungen abzeichnet, da das Angebot einfach zu groß ist. Dennoch dank der Sponsoren MASERATI-Bleker, BERESA und den vielen Inserenten in der Ausschreibung für uns wiederum ein Erfolg. Und die Jugendgruppe hat zum dritten Mal den Klassensieg bei der Deutsch-Niederländischen Kartmeisterschaft geholt und damit den Wanderpokal endgültig nach Münster. Sehr enttäuschend war die geringe Resonanz der Mitglieder zu unserer seit mehr als einem Jahr geplanten Jubiläumsfeier, so dass diese aus Kostengründen kurzfristig abgesagt werden musste.

Das neue Jahr beginnt schon fast traditionell mit unserem Helfer-Dankeschön-Essen am 25.1., zu dem noch persönlich eingeladen wird. Und einen Monat später wird unsere Mitgliederversammlung am 28.2. um 19.00 Uhr nicht nur das neue Jahr, sondern auch mit einigen wesentlichen Neuerungen und Veränderungen das neue Jahrzehnt im AC Münster einläuten. Ich glaube, Ihr dürft gespannt sein!

Die weiteren Termine der Touristik, das Turnier der Jugendgruppe am 8.3. in Ms-Nienberge und mehrere sportliche Termine entnehmt bitte unserer Homepage bzw. dem Terminkalender in der Einladung zur MV, die Anfang Februar verschickt wird. Vor allem Isabell und Florian Rösmann würden sich über eine größere Teilnahme der Mitglieder an den touristischen Veranstaltungen freuen, da auch dort viel Arbeit investiert wird. Unausweichlich ist natürlich die Bitte, bei allen Veranstaltungen, auch im Vorfeld, zu helfen, denn die Arbeit, besonders die Planungen und Vorbereitungen zur KK haben mittlerweile einen Umfang angenommen, der von 3 bis 4 Personen nicht mehr zu bewältigen ist. Leider steht uns BERESA als Hauptsponsor in 2020 nicht mehr zur Seite, so dass hier dringend ein neuer Hauptsponsor gesucht werden muss, um ein finanziell tragfähiges Konzept zu erstellen. Mehr dazu bei der MV am 28.2., zu der hoffentlich viele kommen.                                                                                                                                                                                                 

Mit den besten Wünschen auf ein gesegnetes und friedliches Weihnachtsfest und ein gutes gesundes neues Jahr 2020

Euer

Wolfgang Husch

Kommentare sind geschlossen.